WARENKORB

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

GESAMT:
€0,00

NICHT-KOMEDOGEN & KOMEDOGEN - UNTERSCHIED & BEDEUTUNG

"Nicht-komedogen" wird eine Pflegeprodukt genannt, wenn es nicht die Poren verstopft und somit keine Hautunreinheiten, wie Pickel, Mitesser und Unterlagerungen, dadurch entstehen können

"Komedogen" bedeutet genau das Gegenteil. Ein Produkt ist komedogen, wenn es die Poren verstopfen kann und somit Hautunreinheiten entstehen können. 

Gerade Personen, die zu einer unreinen Haut, wie Pickel oder Akne neigen, sollten darauf achten, ob ein Produkt komedogen ist.


Der Komedogenitätsgrad

Die Komedogenität eines Produktes ist dabei abhängig von den enthaltenen Inhaltsstoffen. Im Internet gibt es dazu zahlreiche Listen über den Komedogenitätsgrad bestimmter Inhaltsstoffe. Ein niedrige Gradzahl bedeutet hierbei, dass der Inhaltsstoff nur leicht komedogen ist, wobei eine hohe Zahl bedeutet, dass der Inhaltsstoff hoch komedogen ist. Das Problem ist jedoch, dass in jeder Liste ein anderer Komedogenitätsgrad angegen ist. Das liegt darin, dass eben jede Haut unterschiedlich reagiert und auch heißt es, dass der jeweilige Komedogenitätsgrad eines Inhaltsstoffes anhand von Versuchen auf Hasenohren bestimmt wurde.

Die Youtuberin Lia Yoo erwähnt in ihrem Video des weiteren, dass erst ab einem Anteil von 40%-50% an komedogenen Inhaltsstoffen, ein Produkt auf der Haut tatsächlich komedogen wirkt. 


Wie kann man also dann herausfinden, dass ein Produkt komedogen oder eben nicht-komedogen ist?

Meistens geben Hersteller an, ob ein Produkt nicht-komedogen ist oder man kann ganz einfach nachfragen Auch kann man anhand von Kundenbewertungen meistens daraus schließen, ob das Produkt Hautunreinheiten verursacht, jedoch ist dies meist von Person zu Person unterschiedlich. Wenn in den Produktbewertungen nur ein paar schlechte Bewertungen darüber berichten, muss es nicht unbedingt heißen, dass das Produkt auf jeder Haut komedogen wirkt. Wenn aber jeder zweite darüber berichtet, kann man den Produktbewertungen schon eher vertrauen. Es ist aber wie gesagt, von Person zu Person unterschiedlich.

Die beste Lösung, um zu erfahren, ob ein Produkt tatsächlich komedogen wirkt, ist wohl das Produkt einfach mal auszuprobieren. 


Alle unsere Produkte und Empfehlungen sind nicht-komedogen und perfekt für Problemhaut geeignet, die zu Hautunnreinheiten und Pickeln oder unter Akne leidet.

Schau doch einfach auch unserem Shop vorbei!

unterschied bedeutung komedogen nicht-komedogen
ZURÜCK NACH OBEN

Jemand kaufte

Product name

vor info info