WARENKORB

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

GESAMT:
€0,00

UNREINE HAUT RICHTIG REINIGEN!

Hier erfährst du, wie du eine unreine Haut richtig reinigst, ohne dabei deinen Säureschutzmantel anzugreifen. Das Ergebnis ist weniger Pickel und eine reinere Haut.Das Thema Reinigung ist noch in diesem Jahrhundert kein komplett aufgeklärtes Thema. Immer wieder versuchen uns Firmen Reinigungsprodukte gegen Pickel und unreine Haut anzudrehen, die in Wahrheit nicht für eine empfindliche unreine Haut geeignet sind. Es sind Reinigungsprodukte, die unseren Säureschutzmantel zerstören und dadurch Pickelfördernd wirken. Auf die versprochenen positiven Effekte kann man dabei lange warten...

Was ist eigentlich der Säureschutzmantel?

Der Säureschutzmantel ist ein durch Schweiß- und Talgdrüsen gebildeter Film, der unsere Haut überzieht. Durch seinen Fettandteil kann er unsere Haut vor dem eigenen Wasserverlust schützen. Der Wasseranteil sorgt dafür, dass er einen pH-Wert von etwa 4.5 - 5.75 besitzt. Dieser säuerlichen pH-Wert ist dafür da, dass er unsere Haut vorm (schlechten) Bakterienwachstum schützt.

Was hat der Säureschutzmantel mit unreiner Haut zu tun?

Die eben genannten Funktionen des Säureschutzmantels sagen eigentlich schon alles aus. Das heißt, wird der Säureschutzmantel geschwächt, verliert die Haut Feuchtigkeit und der pH-Wert steigt an. Das ist eines der schlimmsten Zustände für eine unreine Haut:

  1. Durch den hohen pH-Wert können sich (schlechte) Bakterien ungehindert auf der Haut vermehren. 
  2. Durch den Feuchtigkeitsverlust verhornt die Hautoberfläche verstärkt und die erhöhte Talgproduktion versucht den Verlust wieder auszugleichen, indem sie die Haut durch das eigenproduzierte Hautfett vor weiteren Wasserverlusten schützt.

Die Folgen

Durch die verhornte Hautoberfläche kommt es schnell zu einem Talgstau in den Poren, bzw. schnell zur Entstehung eines Mitessers.

Die vermehrte Talproduktion erhöht zudem das Risiko eines Talgstaus bzw. die Entstehung eines Mitessers.

Wir eine Bakterien im Mitesser mit eingeschlossen, entzünden sich dieseund es entstehen ganz viele Pickel.

Und was hat das Ganze mit der Reinigung gegen unreine Haut zu tun?

Viel mehr als du denkst. 

Fast alle Reinigungsprodukte enthalten Seife.


Seife ist durch ihren pH-Wert von pH 8 bis 11 alkalisch, das heißt, sie ist nicht säuerlich. Die alkalische Eigenschaft lässt bei der Reinigung die Oberflächenspannung des Wasser sinken und so kann die Seife besser Schmutz, aber auch wichtige hauteigene Bestandteile beim Reinigen von der Haut entfernen. Wenn du also als Reinigung Seife für deine unreine Haut benutzt, entfernst du beim Reinigen den kompletten Säureschutzmantel deiner Haut. In Folge trocknet deine Haut wegen der falschen Reinigung aus, deine Hautoberfläche verhornt und die Haut reagiert mit einer erhöhten Talgproduktion. 


 Der alkalische Wert der Seife erhöht zusätzlich noch den pH-Wert deiner Haut. 

Ziemlich klar, dass dadurch die Pickel nur so sprießen, oder?

Die Lösung für die Reinigung gegen unreine Haut und Pickel

E̵i̵n̵ ̵h̵a̵u̵t̵n̵e̵u̵t̵r̵a̵l̵e̵ ̵W̵a̵s̵c̵h̵g̵e̵l̵

(̵O̵m̵b̵i̵a̵ ̵M̵e̵d̵,̵ ̵W̵a̵s̵c̵h̵l̵o̵t̵i̵o̵n̵ ̵S̵e̵n̵s̵i̵t̵i̵v̵ ̵(̵p̵H̵ ̵5̵,̵5̵;̵ ̵5̵0̵0̵ ̵m̵l̵;̵ ̵c̵a̵.̵ ̵1̵€̵;̵ ̵A̵l̵d̵i̵ ̵o̵d̵e̵r̵ ̵A̵m̵a̵z̵o̵n̵.̵d̵e̵*̵)̵)̵ ̵b̵e̵n̵u̵t̵z̵t̵e̵n̵.̵ ̵H̵a̵u̵t̵n̵e̵u̵t̵r̵a̵l̵e̵ ̵W̵a̵s̵c̵h̵g̵e̵l̵s̵ ̵h̵a̵b̵e̵n̵ ̵m̵e̵i̵s̵t̵e̵n̵s̵ ̵e̵i̵n̵e̵n̵ ̵p̵H̵-̵ ̵W̵e̵r̵t̵ ̵v̵o̵n̵ ̵5̵,̵5̵.̵ ̵D̵a̵d̵u̵r̵c̵h̵ ̵k̵a̵n̵n̵ ̵s̵c̵h̵o̵n̵e̵n̵d̵ ̵S̵c̵h̵m̵u̵t̵z̵ ̵o̵d̵e̵r̵ ̵M̵a̵k̵e̵-̵U̵p̵ ̵e̵n̵t̵f̵e̵r̵n̵t̵ ̵w̵e̵r̵d̵e̵n̵,̵ ̵w̵ä̵h̵r̵e̵n̵d̵ ̵d̵i̵e̵ ̵H̵a̵u̵t̵ ̵s̵ä̵u̵e̵r̵l̵i̵c̵h̵ ̵g̵e̵h̵a̵l̵t̵e̵n̵ ̵w̵i̵r̵d̵.̵


Die Ölreinigung

Ölreinigungen sind im Moment die neuste Entdeckung bei unreiner Haut und Pickel und sind die schonendste Weise die Haut zu reinigen, denn sie lassen den Säureschutzmantel während der Reinigung komplett in Ruhe. Ölreinigungen haben keinen pH-Wert, den Öl kann keine pH-Wert haben. Sie sind also die beste Reinigung gegen unreine Haut und Pickel

Wie funktioniert die Ölreinigung - unreine Haut richtig reinigen

Die Ölreinigung reinigt die Haut, indem das Reinigungsöl Schmutz, Make-Up und überschüßigen Talg mit sich zieht und dadurch die Haut gründlich aber schonend reinigen kann. Auch dringt die Ölreinigung etwas in die Poren, wodurch das Reinigungsöl auch Talg aus den Poren mitziehen kann. Denn Öl bindet Öl. So gelangt die Ölreinigung überall dorthin, wo auch Öl ist. 


Es gibt aber unterschiedliche Reinigungsöle. Sie reinigen die Haut zwar alle schonend, aber viele bestehen tatsächlich nur aus Öl und hinterlassen nach der Reinigung einen Fettfilm auf der Haut. Das möchte ich aber bei einer unreinen Haut, die ich anschließend mit Feuchtigkeit pflege nicht! Durch diesen hinterlassenen Fettfilm kann die Feuchtigkeitspflege nach der Reinigung nicht in die Haut einziehen. Die Folge ist, die Feuchtigkeitspflege bleibt über dem Fettfilm liegen. Was wir brauchen sind Ölreinigungen, die sich beim Reinigen in einen milchigen Film umwandeln können, sobald sie in Kontakt mit Wasser treten und dadurch super leicht von der Haut mit Wasser abgewaschen werden können. So verbleibt die Haut nach dem Reinigen ohne Fettfilm.

Die beste Ölreinigung gegen unreine Haut und Pickel

Das beste Reinigungsöl bzw. die besten Reinigungsöle gegen unreine Haut und Pickel:

Hada Labo - Cleansing Oil 


neuste Version; 200ml; Amazon.de*

  • alkoholfrei
  • parfümfrei
  • enthält auch Hyaluron

Missha - Super Aqua Watery Cleansing Oil 


150ml; Amazon.de*

 

  • alkoholfrei
  • enthält leider Parfüm

Beide Ölreinigungen reinigen meine Haut schonend, ohne dabei den Säureschutzmantel anzugreifen. Sie hinterlassen, anders als bei herkömmlichen Ölreinigungen, nach der Reinigung keinen Fettfilm auf meiner Haut, sondern verwandelt sich in "weiße Milch", sobald sie in Kontakt mit Wasser gerät.


Daher muss das Reinigungsöl auf die trockene Haut aufgetragen werden.


Es reicht für die Gesichtsreinigung ein Pumpstoß aus.


Ich massiere das Ölreinigung sorgfältig ein, sodass sie mein Make-Up bzw. den Schmutz auf meiner Haut mit sich zieht und sie mein Gesicht schonend, aber gründlich reinigen. Danach wasche das Reinigungsöl schön gründlich mit kalten bis lauwarmen Wasser ab. 


Um mein Gesicht danach abzutrocknen, verwende ich keine Handtücher. Ich verwende lediglich Küchentücher nach der Gesichtsreinigung zum abtrocknen. So meide ich die Bakterien, die sich oftmals in feuchten Handtüchern befinden. 


PS: Manchmal reinige ich meine Haut nur abends mit dem Reinigungsöl, am Morgen verwende ich lediglich nur Wasser als Reinigung. 


Den Maskcara und Lippenstift (wenn ich welchen trage) entferne ich übrigens immer davor zusammen mit einem Wattepad mit dem Garnier Mizellenwasser* )


Durch diese Reinigungsmethode wird mein Säureschutzmantel endlich in Ruhe gelassen und meine Haut kann sich auf natürliche Art und Weise gegen Pickel schützen.


Mittlerweile reinigen sich schon viele Betroffene, die unter einer unreinen Haut und Pickel leiden, mit den empfohlenen Ölreinigungen das Gesicht und können auch nur positives berichten. Bei vielen hat sich das Hautbild nach der Umstellung auf die so gesehen "beste Reinigung" sehr gebessert (siehe Kommentare auf YouTube). Überzeuge dich einfach selbst, indem du die Reinigung mal selber bei deiner unreinen Haut ausprobierst und empfehle es auch denjenigen weiter, die vielleicht nicht gerade unter Pickeln leiden. Es ist immer besser, das Gesicht so schonend wie möglich zu reinigen.


Keine Lust den kompletten Blogbeitrag zu Lesen? Schau dir das Video dazu an!


Das ist das alte Video über das hautneutrale Waschgel, das ich aber leider nicht mehr weiterempfehle, da es doch, wie im Ölreinigungs-Video erklärt, beim Reinigen einen Teil deines Säureschutzmantels immer noch entfernen kann.


Wo kommt die Ölreinigung in der HAUTTIEF-Methode unter?

hada labo cleansing oil reinigung in der hauttief methode


Kennst du noch gar nicht die HAUTTIEF-Methode oder wendest du sie bereits an, aber möchtest die genaue Platzierung der einzelnen Produkt einsehen, dann klicke rechts auf den Button, der dich zu allen Infos der Hauttief-Methode bringt.



von Carla Zahn am 25.September, 2019 


Hi, ich bin's, Carla!

Die bekannte YouTuberin und Autorin Carla verfolgte schon damals als Jugendliche die koreanische Beautytrends und interessierte sich für die modernen Möglichkeiten der kosmetischen Gesichtsbehandlung.

"Leidest du immer noch unter deiner unreinen Haut und du willst endlich eine Lösung gegen deine unreine Haut und gegen deine Pickel finden? Behandle dich JETZT mit meiner Hilfe z Hause professionell selber, wie ein Kosmetiker. Dadurch sparst du Geld, Zeit und Nerven!"



*Werbung! Wer bewusst über diesen Link kauft, 

ermöglicht mir eine kleine Provision zu erhalten, 

mit der ich meine Forschung und Produkttests finanziere. 

Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten. Danke für deine Unterstützung! 

Ich bin Teilnehmer des Affiliate Programm von Douglas und Amazon, 

das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, 

mittels dessen durch die Platzierung von Links zu Douglas.de, YesStyle.com, Ebay.de und Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


ZURÜCK NACH OBEN

Jemand kaufte

Product name

vor info info